Textildirektdruck

Beim Textildirektdruck werden mit einem Inkjet-Drucker spezielle Pigmenttinten direkt auf das Textil gedruckt!
Der Druck ist angenehm weich im Griff und weist eine gute Waschbeständigkeit, leuchtende Farben un d eine hohe Detailtreue auf.

Bei farbigen Textilien wird der Druck etwas spürbarer, da als erstes „weiß“ untergedruckt werden muss.
Der weitere Vorteil am Textildirektdruck ist, dass man einfach ein Bild nehmen und es auf das T-Shirt drucken lassen kann. Sie brauchen also, im Gegensatz zum „Flexdruck“, KEINE Vektorgrafiken.

Mögliche Materialien:
  • 70-100% Baumwolle